Heute| Kunst und Politik: Ist theatrales Glück im Feld des Authentischen möglich? Oder sind Hacker die Künstler unserer Zeit?

Gesellschaftskritisches Denken scheint veraltet. Stattdessen beherrscht ein Mainstream, der vom Kapital gesteuert wird, das Meinungsbild der Gesellschaft, weil die alternativlose

Weiterlesen

Nackte Körper als Revolutionsflächen

Erlebte der Rezipient in der Deutschlandpremiere der Inszenierung „designed desires“ von Claudia Bosse/ theatercombiat am 26. September 2013 im Düsseldorfer

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen