TRUST ME

>>YOU NEED MORE THAN A GERHARD RICHTER HANGING ON YOUR WALL<<, singt Judith und verweist darauf das Werte vergänglich sind. Virtuelle Werte werden geschaffen und reale Werte werden verbrannt. Der Wert von Geld und Mensch stürzt in unserer Leistungsgesellschaft zusammen. ICH BIN WIE GELD Das ist auch was Schönes, denn Geld ist überall und kennt keine Grenzen, keine Moral und keine Angst SYSTEMZUSAMMENBRUCH. Wir leben in einem Zeitalter des Zerfalls. Nichts hat Bedeutung, Wert oder…

"TRUST ME"

SEARCHING FOR A PLACE OF BELONGING

Das multitalent Falk Richter und die herausragende Choreografin Anouk van Dijk begaben sich am 26. Mai 2015 an der Berliner Schaubühne mit ihrer Inszenierung „Complexity of Belonging“ auf die Suche nach dem Begriff von Zugehörigkeit. Dabei formulieren sie basierend auf persönlichen Geschichten und Improvisationen mit Text, Performance und Bewegung individuelle Standpunkte, die vor dem Hintergrund eines weiten australischen Himmelpanoramas (Robert Cousins) aufeinander treffen, auf gesellschaftliche Missstände aufmerksam machen und dadurch das Publikum nicht nur bezaubern,…

"SEARCHING FOR A PLACE OF BELONGING"

Ekstatische Zustände in Düsseldorf – RAUSCH!

Falk Richter und Anouk van Dijk erzeugen beim Publikum bewusstseinserweiternde Zustände mit ihrer Inzenierung „RAUSCH“. Mit der Kooperation von Text und Bewegung erreichen sie eine postmoderne Gesellschaftskritik auf höchsten künstlerischen Niveau. Aller Anfang ist die Einsamkeit und so stürmt der Schauspieler Aleksandar Radenkovic mit einem unglaublich-energiegeladenen Monolog über den Wunsch nach der Zerstörung von Struktur auf die Bühne: „ich würd so gern einfach schreiben/ ohne ein thema/ ohne eine richtung/ ohne etwas zu bearbeiten, das…

"Ekstatische Zustände in Düsseldorf – RAUSCH!"